Veranstaltungen

Veranstaltung

Potenzialhebel 4.0 nutzen

Kostensparen, aber wie und wo? Das Webinar gibt Impulse, wo bis zu 70 % der Produktionskosten gesenkt werden können.

Kosten in der Produktion durch Digitalisierung senken

Durch eine smarte vernetzte Industrie 4.0 können Potenziale von 10 bis 70 % in den unterschiedlichen Wertschöpfungsbereichen gehoben werden. Da sind sich verschiedene Marktforscher einig. Und auch unsere praktischen Erfahrungen zeigen ein klares Bild.

Darüber möchten wir mit unserem Geschäftsführer Steffen Himstedt sprechen. Welche Potenziale schlummern noch in Fertigungs-, Komplexitäts- und Qualitätskosten?

Was ist mit dem Thema Nachhaltigkeit? Kostet es Geld oder fördert es sogar Effizienz & Flexibilität? Welche Hilfestellung kann KI leisten, um wirtschaftliche Potenziale zu entdecken und zu heben?

Diese und auch gerne ihre persönlichen Fragen beantworten wir im kostenlosen Webinar am 27. Januar 2021 von 10 bis 10:45 Uhr.

Jetzt kostenlose Teilnahme sichern!

Ihr Ansprechpartner

Ulf Kottig
Senior Marketing Manager