Veranstaltungen

Veranstaltung

Maschine kaputt – finde den Fehler!

Wie der Digitale Zwilling helfen kann die Kern-Herausforderungen in der Instandhaltung zu vereinfachen

Webinar - Digitaler Zwilling in der Instandhaltung

Trebing + Himstedt und Fraunhofer IAO zeigen im Future Work Lab die Zukunft der Instandhaltung

Tools wie Datenbrille oder Datenhandschuh die mir in 3D zeigen, wie der Instandhalter durch Digitalisierung unterstützt werden kann ist mittlerweile nichts neues. Aber richtig angekommen in der Instandhaltung ist es noch nicht. Warum ist das so?

Weil echte Effizienzsteigerung nicht durch Gadgets allein erreicht wird. Der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung liegt in der Integrations des ganzen Prozesses. Der Digitale Zwilling ist nur die Spitze des Eisbergs. Er basiert auf Zusammenführung der Daten vom Engineering, über den operativen Betrieb bis zur Dokumentation der durchgeführten Wartungsmaßnahmen.

In diesem Kurz-Webinar stellen wir zusammen mit dem Trebing + Himstedt Partner Fraunhofer IAO in 30 Minuten dar, wie Daten vom Konstruktions- bis zum Instandhaltungsprozess den Digitalen Zwilling anreichern und worauf man dabei achten muss. Anhand eines Instandhaltungs-Arbeitsplatzes im Fraunhofer Future Work Lab wird der Anwendungsfall praxisnah demonstriert.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl an Plätzen begrenzt.

Jetzt kostenlos teilnehmen

Ihr Ansprechpartner

Ulf Kottig
Senior Marketing Manager