Referenz Transparenz und offene Standards

Westfleisch SCE

Agilität auch bei -40 Grad durch Transparenz und offene Standards

Wissen was los ist, Prozesse der Mitarbeitenden vereinfachen und auch mal selber Anpassungen vornehmen können klingt nachvollziehbar und kann doch nicht so schwer sein. Im Detail - vor allem integriert in einen kompletten Wertschöpfungsprozess - kann es schnell komplex werden. Bei der Westfleisch SCE GmbH im Münsterland verlief die Umsetzung zügig und reibungslos. Was das Ziel dahinter war, welche Meilensteine bereits geschafft wurden und wo die Reise hingehen kann, zeigt dieser Erfahrungsbericht über die Standardisierung der Shopfloor-Kommunikation mit SAP Digital Manufacturing.

Referenz Westfleisch als PDF herunterladen 

„Vor allem beim Froster ist die Entlastung der Mitarbeiter*innen besonders zu spüren. Die Produktionsplanung gibt vor, Palette draufstellen und fertig.“

Tobias Schlamann,
Projektleiter Automatisierung / MES, Westfleisch SCE mbH

Kontaktperson

Ulf Kottig
Head of Marketing & Customer Experience