SAP Predictive Maintenance and Service (SAP PdMS)

Von einem reaktiven zu einem proaktiven Wartungs-Ansatz

Die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) ermittelt prospektiv den optimalen Zeitpunkt für vorzusehende Instandhaltungsmaßnahmen.

Die Basis bilden mit Sensoren und vernetzten, eingebetteten Systemen ausgestattete Anlagen. Die Sensoren erfassen den Verschleiß kritischer Bauteile einer Maschine und übertragen die Informationen an die SAP Cloud Platform oder die On-Premise-Lösung. Mit Hilfe der dort zur Verfügung gestellten Predictive Analytics Services werden die Echtzeitdaten analysiert und verbessern durch eine optimierte Instandhaltung den Wartungsplan für das Team an Servicetechnikern.

Bereits der Einstieg in die vorausschauende Wartung über das Remote Monitoring in Echtzeit, bietet schon viele Vorteile und Optimierungspotenziale.

Die Vorgehensweise erfolgt in drei Stufen:

1. Messen

Anbindung von Steuerungs-und Sensordaten

2. Überwachen, analysieren, vorhersagen

Überwachung und Analyse von Anlagen und Abgleich mit Geschäftsdaten zur Vorhersage von Störungen

3. Handeln

Optimierung von Instandhaltungs-und Serviceaktivitäten und Entwicklung neuer, auf die Anlagen abgestimmter Geschäftsmodelle

Vorteile einer Predictive-Maintenance-Lösung

  • Verbessert die Fixed-First-Visit-Rate
  • Verbesserte Planung und Auslastung des Servicepersonals
  • Reduziert die Wartungs- und Instandhaltungskosten
  • Reduktion der Ersatzteilhaltung und -lagerkosten
  • Verbessert die Service Profitabilität / interne Kostenverrechnung
  • Verbessert die Gesamtanlageneffektivität (OEE)

Kostenlose Live-Demo anfordern

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Sabine Schröder Vertriebsassistentin