SAP SSCE – Self Service Composition Environment

Drag-and-Drop-Umgebung im SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII)

Beim SAP SSCE (Self Service Composition Environment) handelt es sich um eine stabile auf Standards basierende Plattform, mit der Benutzer ihre Dashboards ganz nach Belieben anlegen, entwerfen, konfigurieren und anzeigen können. SSCE ist eine leistungsfähige Drag-and-Drop-Umgebung in SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII) zum Anlegen von Dashboards.

SAP SSCE bietet folgende Möglichkeiten

  • Anlegen von Dashboards mit beliebigen SAP-MII-Inhalten (Query-Templates, Anzeige-Templates, FDO-/KPI-Objekte und Ressourcendateien), Oberflächenelementen und Tags aus dem Werksinformationskatalog (Plant Information Catalog, PIC)
  • Konfigurieren der ausgewählten Objekte. Die ausgewählten Tags aus dem Werksinformationskatalog (WIK) können auf Bildern positioniert werden. Für das ausgewählte Tag können Sie Farben, Grafiken und Symbole für übereinstimmende Bedingungen konfigurieren. Wenn Sie ein Tag in eine leere Zelle in SSCE verschieben, wird ein Tag-Trend (Liniendiagramm) angezeigt.
  • Anzeigen mit verschiedenen Layouts von SSCE Sichern des angelegten Dashboards zur späteren Verwendung Anpassen des angelegten Dashboards durch Hinzufügen des gesicherten Inhalts zum Navigationsbaum
  • Verwenden der gesicherten Dashboards zum Teilen von Informationen

Kostenlose Live-Demo anfordern

SAP SSCE Drag & Drop Demo

Beispiele für SAP SSCE-Dashboards

SSCE Dashboard Beispiel Andon Board

SSCE Dashboard Beispiel Anlagenübersicht

SSCE Dashboard Beispiel Pareto Auswertung

Asset Monitoring mit SAP SSCE Dashboard

Infomaterial

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Sabine Schröder Vertriebsassistentin