SAP Partner
Ihr Ansprechpartner
Sabine Schröder
Vertriebsassistentin
Tel.: +49 385 395 72-12

Das Add-on Shop Floor Dispatching und Monitoring Tool für SAP ERP (SFDM) unterstützt Sie bei der kurzfristigen Planung in der Fertigung mit Hilfe einer elektronischen Plantafel.

Das SFDM-Tool ist die Verbindung zwischen der Produktionsplanung und dem Fertigungsprozess. Die Desktop-Anwendung ist eine graphische Darstellung des realen Fertigungsbereichs. Sie zeigt den Arbeitsvorrat und die Ressourcen an, für die der Fertigungssteuerer verantwortlich ist.

Das SFDM-Tool unterstützt den Anwender durch die sofortige Visualisierung fertigungsrelevanter Informationen. Das Tool verweist somit auf offene Aufgaben. Die Ausführung der Aufgaben obliegt jedoch dem Anwender. Die Planungslogik und Planungsautomatismen werden auf ein Mindestmaß reduziert, um die Anforderungen im Fertigungsumfeld zu berücksichtigen.

Visualisierung fertigungsrelevanter Informationen

SAP Shop Floor Dispatcher - Dispatching
Dispatching
SAP Shop Floor Dispatcher - Monitoring
Monitoring

Das Tool unterstützt folgende Funktionen:

Terminierung und Einlastung
Auf der Grundlage verschiedener Terminierungsmodi und –richtungen kann der Fertigungssteuerer Kapazitätsbedarfe aus seinem Arbeitsvorrat per Drag-und-Drop auf Ressourcen einlasten und
dabei die Arbeits- und Nichtarbeitszeiten berücksichtigen. Die Anzeige von Kapazitätsüberlastungen und Maschinenstatus unterstützt den Fertigungssteuerer dabei, potentielle Engpässe schnell zu erkennen und darauf zu reagieren. Durch verschiedene kapazitätsbedarfsbezogene Funktionen, wie die Gruppierung oder Fixierung, wird die Terminierung flexibler.

Monitoring
Ein weiterer Aspekt des Tools ist die Überwachung des Fertigungsfortschritts. Wenn die Fertigung langsamer als geplant verläuft, erkennen Sie dies im Tool auf einen Blick anhand von Alerts, die bspw. für Terminierungsdaten oder Vorgangsanordnungsbeziehungen ausgegeben werden. Die Auftragssicht zeigt Detaildaten für diese Anordnungsbeziehungen von Vorgängen an. Darüber hinaus können Sie den Rückmeldefortschritt für jeden Kapazitätsbedarf verfolgen. Für die Überwachung können Sie eine eigene Variante für den Anzeigemodus anlegen. Wählen Sie vom Bild SAP Easy Access aus Logistik ⇒ Produktion ⇒ Fertigungssteuerung ⇒ Dispatching und Monitoring Tool.

Personalisierung
Das SFDM-Tool verfügt über zahlreiche Personalisierungsfunktionen. Neben Customizing-Aktivitäten, mit denen Sie den Großteil Ihrer Kundendaten mithilfe verschiedener BAdIs oder spezieller Textvorlagen einfügen können, bietet die Anwendung ein Administrations-Tool zur Festlegung Ihrer persönlichen Farb- und Ribbon-Einstellungen und des Anwendungsverhaltens. In der Client-Anwendung selbst können Sie Informationen, wie Alerts, Plandaten oder Quick-Infos gemäß Ihren Anforderungen ein- oder ausblenden.

Angebot anfordern