Kennzahlen im Blick

Ihr Ansprechpartner
Sabine Schröder
Vertriebsassistentin
Tel.: +49 385 395 72-12

OEE (Overall Equipment Effectiveness = Gesamtanlageneffektivität) ist eine Kennzahl, die hilft, die Produktivität, die Rentabilität und die Gesamteffektivität von Produktionsanlagen (Maschinen, Fertigungszellen, Fließbänder usw.) im Kontext mit dem Fertigungsprozess zu ermitteln, zu überwachen und zu verbessern.

OEE berücksichtigt die häufigsten und wichtigsten Quellen von Produktivitätsverlusten in der Fertigung. Der OEE-Wert setzt sich aus den folgenden drei Faktoren zusammen:

  1. Verfügbarkeit
  2. Leistung und
  3. Qualität

OEE Berechnungsformel

Der OEE ergibt sich aus der allgemeinen Berechnungsformel:

OEE Berechnungsgrundlage
Übersicht OEE-Berechnung

OEE online berechnen

OEE kostenlos online berechnen
OEE-Rechner

Nutzen Sie den kostenlosen OEE-Online-Rechner von Trebing + Himstedt, um die Effektivität Ihrer eigenen Anlagen zu berechnen und diesen Wert ggfs. mit Ihrer Branche zu vergleichen.

Effektivität steigern

Sie möchten wissen, wie Sie mit Hilfe der OEE-Kennzahl Ihre Produktion effizienter gestalten können? Dann sprechen Sie mit den SAP MES-Experten von Trebing + Himstedt über das OEE Vorgehensmodell für eine schrittweise Einführung der OEE Kennzahl in Ihrem Unternehmen.

OEE Starter-Paket Angebot

OEE Starter-Paket Angebot

Sie möchten mehr über Ihre Produktionskennzahlen mit Hilfe einer TH LOOX KPI Mietstellung erfahren? Mit dem Trebing + Himstedt OEE Starter-Paket bieten wir Ihnen die Möglichkeit in nur 3 Monaten Ihre Stillstände zu reduzieren, Auslastung zu erhöhen und Ihre Liefertreue sicherzustellen. Erfahren Sie hier mehr über die OEE Starter-Paket Mietstellung zum Festpreis.