Digital Manufacturing Service Shop

Discovery Workshop – Digitale Fertigung

Entdecken Sie mit uns neue Möglichkeiten: Die Digitalisierung Ihrer Fertigung unterstützt Sie dabei effizienter, flexibler und transparenter entlang Ihrer Supply Chain zu arbeiten.

Digitalisierte Fertigungssysteme steigern die Effizienz und Flexibilität. Eine transparente und intelligente Produktion stellt sicher, schnell auf Kundenwünsche und Marktveränderungen reagieren zu können. Egal ob Liefertreue erhöht, Qualität gesichert, Produktionskennzahlen mittels OEE überwacht, eine papierlose Produktion für eine variantenreiche Fertigung realisiert oder die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Chargen, Komponenten und Produkten sicherzustellen sind, Digitalisierung liefert die Antworten. In diesem Workshop werden diese Antworten für die eigenen Anwendungen konkretisiert.

 

Zielgruppe:

Der Discovery Workshop - Digitale Fertigung richtet sich an Unternehmen, die an die Chancen der Digitalisierung glauben und die Möglichkeiten in der digitalisierten Fertigung für sich erschließen möchten.

Der Workshop unterstützt dabei, zu verstehen, welche Dimensionen und Auswirkungen eine unternehmensweite Digitalisierungsstrategie auf das Wertschöpfungssystem hat. Um die Transformation in die digitale Produktion erfolgreich umzusetzen, muss eine breite Basis für diesen Veränderungsprozess geschaffen werden. Der Discovery Workshop schafft diese Basis für ein erfolgreiches, strukturiertes Vorgehen bei der Transformation.

Folgende Fragestellungen treiben Sie um:

  • Welche Chancen und Potenziale ergeben sich mit der digitalisierten Fertigung?
  • Welche Handlungsfelder ergeben sich aus den Chancen?
  • Wie kann durch Digitalisierung die Effizienz, Transparenz, Flexibilität, Liefertreue und Qualität meiner Produktion erhöht werden?
  • Welche Herausforderungen sehe ich mit der Einführung der digitalisierten Fertigung?
  • Wen muss ich strategisch mit auf die Reise der digitalisierten Fertigung nehmen?
     

Inhalte:

Die Durchführung des Workshops erfolgt nach der Design Sprint Methodik. Im Rahmen der Agenda werden folgende 3 Sprints durchlaufen:

Sprint 1 – Gemeinsames Problemverständnis:
Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses der Kern-Aufgaben des Unternehmens, die mit einer digitalen Fertigung gelöst werden sollen

Sprint 2 – Lösungsansätze skizzieren & Entscheidung treffen:
Welche Lösungsansätze zum gemeinsamen Ziel bietet die Welt der Digitalisierung? Treffen der gemeinsamen Entscheidung, welcher Ansatz für das Ziel der Passendste ist.

Sprint 3 – Lösungsansatz verifizieren:
Der Digitalisierungsansatz in der Produktion ist als konkreter Anwendungsfall beschrieben und kann der nächsten Führungsebene vorgestellt werden.

 

Voraussetzungen:

Sie haben eine grundlegende Digitalisierungsstrategie mit einer Vision und Mission und möchten konkret an der Umsetzung der digitalen Transformation der Fertigung arbeiten.

Gemäß der Zielsetzung des Workshops empfehlen wir die Teilnahme von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Bereichen bzw. der Rollen:

Bereichsleiter der Supply Chain, Fertigungsplaner bzw. Arbeitsvorbereiter, Gruppenleiter einer Produktionsinsel, IT-Spezialist mit Fachkenntnissen des Produktionsprozesses und der Prozessautomation, Betriebsratsmitglied, Mitarbeiter aus dem Personalwesen (Veränderungsmanagement), Qualitätsmanager der Supply Chain, SAP Inhouse-Berater, ggf. Mitglieder aus dem Management. (max. 15 Teilnehmer)


Vorteile:

Ein gemeinsames Bild und Verständnis über die Digitalisierungsstrategie in der Produktion unterstützt bei der Akzeptanz und der Identifizierung der Handlungsfelder.

Ergebnis:

Als Ergebnis aus diesem Workshop haben alle Teilnehmer ein gemeinsames Verständnis von:

  • Der Digitalisierungsstrategie in der Produktion im Unternehmen
  • Dem aktuellen Standort der Digitalisierung im Unternehmen
  • Überblick über identifizierte Handlungsfelder (Steckbrief)
  • Übersicht über mögliche Pfade mit Trebing + Himstedt auf dem Weg zur Digitalisierung Ihres Unternehmens.

Dauer:

2-Tages-Workshop bei Ihnen vor Ort oder in einem der Innovation Studios von Trebing + Himstedt. Der Workshop kann nach Absprache auch remote durchgeführt werden.

 

Preis:

14.400,- EUR exkl. Reisekosten

 

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Konzeptberatung

Artikel-Nr.

20511012

Serviceart

  • Digital Discovery & Innovation

Produkte

  • SAP Cloud Platform
  • SAP DMCi
  • SAP DMCe
  • SAP ME
  • SAP MII
  • SAP PCo