Warum Prozessmodellierung?

Mit der Modellierung des Zielsystems wichtige Grundlagen schaffen

in einheitliches Verständnis aller Beteiligten ist maßgeblich

  • In Bezug auf das zu erreichende Ziel (Weshalb betreiben wir den Aufwand?)
  • In Bezug auf das ausgewählte IT-System (Weshalb machen wir das damit?)
  • In Bezug auf den Scope des Projektes (Weshalb mach wir xy nicht gleich mit? Weshalb teilen wir das Projekt nicht auf?) 
  • In Bezug auf Meilensteine (Weshalb ist es so wichtig, zu dem Datum so weit zu sein?)
  • In Bezug auf die genutzte Modellierung (Weshalb schreiben wir das alles so genau auf? Ist doch eigentlich ganz klar...)

Intensives Engagement des Kunden-Teams während der Spezifikation und in den Review-Zyklen ist unabdingbar. Diese Phase ist kritisch und beeinflusst den gesamten Projektverlauf!

Zur Prozessmodellierung